Protokoll der Jahreshauptversammlung am 27.12.2004
Ort: an der Steige 29, Schramberg

Anwesend

Entschuldigt


TOP 1: Terminplanung

13.03.2005 Verabschiedung von Dekan Fahrner
24.03.2005 20:00: St. Maria
Gründonnerstagsliturgie
27.03.2005 18:00: St. Maria
OsterVesper
28.03.2005 07:00: Laudes bei Markus Schneider
28.03.2005 09:30: Hl. Geist Choralamt
15.05.2005 18:00: Hl. Geist
PfingstVesper
16.05.2005 07:00 Laudes in Waldmössingen
Anschließend Choralamt
26.05.2005 Fronleichnam
19.06.05 Choralamt
15.07.2005 Falkensteinkapelle
Geistliche Abendmusik
02.10.2005? Franziskusfest
20.10.05 - 23.10.05 Klosteraufenthalt in Beuron
29.10.05 Gottesdienst zum 20-jährigen Bestehen der Gregorianikschola Schramberg
Anschließend Feierlichkeiten im Napoleon
01.11.2005 Choralamt und nachmittags Totengedenken auf dem Friedhof
17.12.05 11:30 Adventsmusik
27.12.2005 08:00: Laudes zu St. Johannes, anschließend Jahreshauptversammlung

TOP 2: Kassenbericht

Der Kassenbericht ist im → Internet einzusehen.

Kassier wurde entlastet
1 Enthaltung
1 Gegenstimme

Das gleiche Ergebnis wurde bei der Neuwahl erzielt.

Der Kassenprüfer wurde mit zwei Enthaltungen wiedergewählt.

Als zweiter Kassenprüfer wurde einstimmig Mathias Kunst ernannt.

TOP 3: Anträge

Status Martin Zehnder

Martin Zehnder möchte passiviert, das heißt vom aktiven in den passiven Status, versetzt werden.

Einstimmig wurde der Antrag unter nachstehenden Auflagen angenommen:
- Die Gregorianikschola wird an seiner Hochzeit singen
- Der Jahresbeitrag beträgt 20 Euro.
- pro Kind erfolgt ein Nachlass um 5 EURO

Antrag auf Überprüfung der → Anwesenheitsstatistik

Die Mitglieder erklären sich Bereit, selbst zur Verbesserung der Aufschriebe der Statistik beizutragen. Sollten doch, trotz aller Bemühungen, Fehler auftreten bezahlt der Verantwortliche eine Runde Weizenbier im Napoleon.

TOP 4: Beförderungen

Mathias Kunst wurde zum Bruder Archivarius ernannt. Der Beschluss wurde Einstimmig verabschiedet.

TOP 5: Jubiläum

Folgende Punkte sind in der Vorbereitung zu berücksichtigen:

- Ehemalige einladen
- Lokal (Napoleon) reservieren
- Überlegungen zur Festschrift
- Mit Tobi Kontakt aufnehmen bezüglich wichtiger Dinge im Archiv.

Anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens veranstaltet die Gregorianikschola eine Geistliche Abendmusik in der Falkensteiner Kapelle am 15.07.2005

TOP 6: Fasnet 2005

Die erste Vorbereitungssitzung findet am 29.12.2004 im Holzinger statt.